Hygiene für die freiberufl. Hebamme +  Risikomanagement in Schwangersch./Vorsorge und Wochenbett


Hygiene, Seminarinhalt:

Hygiene für die freiberufliche Hebamme( Pflicht nach dem Hebammenhilfevertrag alle 3 Jahre).

Neben den praktischen Hinweisen zur Hygiene, der Hygieneplanung und richtigen Anwendung geht es um die Gerätewartung und Psychohygiene der freiberuflichen Hebamme.
Praktische Beispiele aus der täglichen Hebammenarbeit finden ebenso Berücksichtigung wie Fragen der Teilnehmerinnen.
 

Nach Möglichkeit wird ein externer Anbieter zur Gerätewartung gestellt. Dieses Angebot stellt eine Zusatzleistung dar, auf die kein Anspruch besteht.


Zertifiziert durch das Gesundheitsamt Düren/NRW



Risikomanagement, Seminarinhalt:

Effizienz mit Herz und Verstand in der Hebammenarbeit unter der Berücksichtigung der Haftungsrelevanz ist das Thema dieser Fortbildungsreihe
Die Grundlagen des Risikomanagements werden anschaulich erläutert und an praktischen Beispielen illustriert. 
Den Ablauf einer Risikoerhebung, -bewertung und Kontrolle erarbeiten die TN anhand ihrer täglichen Arbeit.
Dokumente zur individuellen Risikoerhebung und Arbeitshilfen werden vorgestellt.
Am Beispiel der Pflichtstandards erstellen wir gemeinsam QM relevante Maßnahmenpläne für die Arbeit mit Schwangeren und Wöchnerinnen.


 

Die Grundschulung Risikomanagement ist zertifiziert durch das Gesundheitsamt Düren/NRW


Termine:
21.11.2020 9:00-17:00 Uhr Hygiene und Risikomanagement (Grundlagen/ Organisation)


Kosten:
Hygiene und Risikomanagement (Grundlagen/ Organisation): 195€ zzgl. MwSt


Anmeldung unter:
https://praxishebamme.de/fortbildungen-f%C3%BCr-hebammen.html


Kursleitung: Tanja Brembs



 



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © Hebammenwerk Grüner Weg