Artgerecht Coaching

Was ist eigentlich dieses artgerecht?

"Hätte ich das doch vorher gewusst!" - diesen Satz hören wir von Eltern immer wieder. Es gibt viel zu Wissen rund um die Frage, wie man ein gesundes, glückliches Kind großzieht. Aber oft erreicht dieses Wissen uns Eltern gar nicht, sondern wir sind konfrontiert mit Ammenmärchen und Halbwahrheiten. Deshalb ist artgerecht ein Projekt für Eltern, die es wissen wollen

Das Artgerecht-Projekt bietet Eltern seit 2013 Treffen, Kurse, Camps und Beratungen.

Wir fragen: Was ist artgerecht für Menschenbabys? Wie können Sie sich gesund entwickeln? Was lässt sich wissenschaftlich belegen, was sind Ammenmärchen? Wir tragen diese Informationen und Praktiken zusammen, passen sie an das Leben im Internetzeitalter an und machen sie für Eltern verfügbar. Das Ziel ist eine Reduktion von Fehlentwicklungen, Stärkung von Infant Mental Health und eine Reduktion von gesellschaftlichen Kosten, vor allem im Gesundheitsbereich. Wir erreichen außerdem eine Stärkung der Elternkompetenz – das ist gut für Eltern und Kinder, aber auch eine Entlastung aller beteiligten Gesundheitsbereiche.

Quelle www.artgerecht-projekt.de

 

Offene-Artgerecht-Treffen

„Es braucht ein Dorf um ein Kind großzuziehen“, dieser Satz fällt im Artgerecht-Projekt immer wieder und es stimmt natürlich auch. Leider ist das Dorf heute oft nicht mehr vorhanden und man findet in den herkömmlichen Krabbelgruppen selten gleichgesinnte Eltern. Ich möchte daher einladen, in einer ungezwungenen Runde bei einem leckeren Kaffee oder Tee, euch über Themen des Artgerecht-Projektes auszutauschen oder auch eigene Themen einzubringen. Hier ist jeder willkommen, ob (werdende) Eltern, Großeltern oder andere Interessierte und natürlich auch in Begleitung eurer Babys und Kleinkinder die hier Raum zum Spielen finden werden.

Meldet euch gerne kurz per Mail oder Facebook an, oder kommt einfach vorbei. Ich freue mich auf euch!

Das erste Treffen ist zum Reinschnuppern und daher kostenlos. Die weiteren Treffen werden mit einem Unkostenbeitrag von 4€ pro Erwachsenen berechnet.

 

Leitung: Anna Kapfer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebammenwerk Grüner Weg

Wir sind telefonisch

für sie da:

 

Mo.-Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr

 

Für Betreuungsanfragen bitte vorher unsere Infos zu Kapazitäten etc. lesen. Danke!

 

offene Sprechstunde:

jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 10:30 -12:00 Uhr zum Elterncafé, ohne Voranmeldung möglich.

Hebamme

Adina Stracke

Mobil: 0152-538 594 47

 

E-Mail: adina-stracke@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

 

Hebamme

Sarah Heller

Mobil: 0171-52 52 857

 

E-Mail: sarah-heller@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

 

Hebamme

Julia Marschalek

Mobil: 0171-89 600 94

 

E-Mail: julia-marschalek@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

 

Hebammenwerk Grüner Weg

Praxisgemeinschaft

Grüner Weg 14

45549 Sprockhövel

E-Mail: info@hebammenwerk-gruener-weg.de


Tel.: 02339-90 89 288

 

nur Anrufbeantworter!

Bitte hinterlassen sie uns eine Nachricht mit ihrem Namen, Wohnort, Entbindungstermin, einer Rückrufnummer und ihrem Anliegen. Andernfalls ist kein Rückruf möglich. Vielen Dank!

 

Fax : 02339-90 89 289

Wir fördern das Stillen

Unsere Arbeit hat Qualität!

Wir haben das Qualitätsmanagementsystem nach
DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt

Wir sind Mitglied