Geburtsvorbereitende Akupunktur

Allgemeine Informationen zu unserem Angebot der Akupunktur und Moxibustion finden sie unter diesem Link.


Allgemeine Geburtsvorbereitung

 

Eine Studie der Frauenklinik in Mannheim hat gezeigt, dass Akupunktur bei Erstgebärenden die Geburtsdauer im Schnitt von zehn auf acht Stunden verkürzt. Dieser positive Effekt beruht auf einer schnelleren Reifung des Gebärmutterhalses (Cervix) und einer gezielteren Wehentätigkeit in der Eröffnungsphase, also in der Zeit bis zur vollständigen Öffnung des Muttermundes. Die Akupunktur kann ausschließlich diese Phase verkürzen, auf die Austreibungsphase hat sie dagegen keinen Einfluss.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur sorgt außerdem dafür, dass die Frau die Geburtswehen weniger schmerzhaft empfindet und dass die Wehen auch in der Austreibungsphase zielgerichteter sind. Die geburtsverkürzende Wirkung der Akupunktur wird erst ausgelöst, wenn der Körper der Frau auf natürlichem Weg zur Geburt reif ist. Die Behandlung hat also keinen Einfluss auf den Geburtstermin und führt auch nicht zu vorzeitigen Wehen.

 

Ab der 36+0 Schwangerschaftswoche kann mit der geburtsvorbereitenden Akupunktur begonnen werden. Einmal in der Woche findet eine Sitzung statt und dauert etwa 20-30 Minuten.

Akupunktur Sprechstunde

Die geburtsvorbereitende Akupunktur findet einmal in der Woche statt.


Bitte melden sie sich unbedingt telefonisch an.

Die geburtsvorbereitende Akupunktur ist keine Kassenleistung und muss somit selbst gezahlt werden (12,-€ pro Sitzung).



Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Quittung über die Akupunktur aus. Manche Krankenkassen erstatten ihnen mittlerweile auch die geburtsvorbereitende Akupunktur. Informieren sie sich bei ihrer Krankenkasse über die Möglichkeit.

 

Die geburtsvorbereitende Akupunktur bieten wir jeder Frau an. Auch wenn Sie nicht bei uns in der Betreuung durch eine unserer Hebammen sind. Bringen Sie jedoch bitte zum ersten Termin Ihren Mutterpass zur Einsicht mit.

 

Wir bieten ab sofort die Akupunktur mit einem Softlaser an. Diese Möglichkeit der Akupunktur ist für Leute geeignet, die eine Nadelphobie haben.

 

Für die telefonische Anmeldung zur geburtsvorbereitenden Akupunktur melden Sie sich bitte spätestens in der 34. SSW bei uns. Bitte hinterlassen Sie uns dafür eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter der Praxis. 
Dazu hinterlassen Sie uns bitte ihren Namen und ihren Entbindungstermin auf Band, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.


Termine:

Wir haben keinen festen Termin für unsere Akupunktursprechstunde. Bitte erfragen Sie Termine immer telefonsich.

Wir bitten Sie uns Anfragen per E-Mail zukommen zu lassen oder unser Kontaktformular zu nutzen.

 

Für Betreuungsanfragen bitte vorher unsere Infos zu Kapazitäten etc. lesen. Danke!

Hebamme
Adina Stracke

E-Mail: adina-stracke@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

Hebamme
Julia Marschalek

IN ELTERNZEIT

E-Mail: adina-stracke@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

Hebamme

Rebecca Wilke
E-Mail: rebecca-wilke@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

Hebammenwerk Grüner Weg

Praxisgemeinschaft

Grüner Weg 14

45549 Sprockhövel

E-Mail: info@hebammenwerk-gruener-weg.de


Tel.: 02339-90 89 288

nur Anrufbeantworter!

Bitte hinterlassen sie uns eine Nachricht mit ihrem Namen, Wohnort, Entbindungstermin, einer Rückrufnummer und ihrem Anliegen. Andernfalls ist kein Rückruf möglich. Vielen Dank!

 

Fax : 02339-90 89 289

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum Datenschutz © Hebammenwerk Grüner Weg