Unsere Kapazitäten

für eine Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett

Auf Grund des Hebammenmangels, der steigenden Geburtenrate und zunehmendes Bedarfs an Hebammenhilfe, ist eine frühzeitige Anmeldung, am Besten noch in den ersten 10 Schwangerschaftswochen, auf jeden Fall ratsam.

 

Hier finden sie eine kleine Übersicht unserer freien Betreuungsplätze.

Bitte sehen sie von Anfragen ab, wenn ihr Entbindungstermin in einem bereits voll belegtem Zeitraum fällt und bitten hiermit dafür um ihr Verständnis.

 

Die Übersicht ist nach Hebammen sortiert. Schauen sie in den jeweiligen Monaten nach, in dem ihr Entbindungstermin fällt, ob noch Kapazitäten vorhanden sind. Auch unsere Einzugsgebiete, in denen wir die Hausbesuche durchführen, sollten sie berücksichtigen.

 

Für Anfragen rufen sie bitte zu unseren telefonischen Sprechzeiten die jeweilige Hebamme an oder schreiben ihr eine E-Mail. Sie können auch auf unserem Festnetzanschluss der Hebammenpraxis anrufen. Dort erreichen sie aber nur den Anrufbeantworter. Tel.: 02339-90 89 288. Auch über unser Kontaktformular können sie uns anschreiben.

 

Bitte hinterlassen sie uns in jedem Fall eine Nachricht mit ihrem Namen, Wohnort, Entbindungstermin, einer Rückrufnummer und ihr Anliegen. Andernfalls ist kein Rückruf möglich. Vielen Dank!

 

Falls wir für den Monat ihres Entbindungstermins keine Kapazitäten mehr haben sollten, steht ihnen trotzdem unser komplettes Kursangebot und z.B. die geburtsvorbereitende Akupunktur zur Verfügung.

 

Weitere Hebammen zur Betreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett finden sie unter www.hebammensuche.de. Dort sind viele Hebammen eingetragen und sie können nach PLZ suchen.

Bitte wenden sie sich im Zweifel an ihre Krankenkasse.

Wenn sie weiterhin keine Hebamme finden, unterstützen sie uns bitte auf den Hebammenmangel aufmerksam zu machen. Sie helfen mit dem folgenden Link (Landkarte der Unterversorgung) erstmals Zahlen zum Hebammenmangel in Deutschland zu erfassen und zu zeigen, dass dringend gehandelt werden muss.

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir drücken ihnen die Daumen, dass sie noch eine Hebamme finden.

 

Stand der Kapazitäten: 18.09.2018

 

Kapazitäten von Adina Stracke

 

 

Mobil: 0152-538 59 447

E-Mail: adina-stracke@hebammenwerk-gruener-weg.de

Einzugsgebiet: Sprockhövel, Wetter und Gevelsberg gesamt, Hattingen, Witten, Bochum und Wuppertal begrenzt 

Jahr 2019 Januar - Juni keine
  Juli vorhanden
  August keine
  September-Dezember vorhanden

 

Kapazitäten von Sarah Heller

 

 

Mobil: 0171-52 52 857

E-Mail: sarah-heller@hebammenwerk-gruener-weg.de

Einzugsgebiet: Sprockhövel, Wetter und Gevelsberg gesamt, Hattingen, Witten-Herbede und -Bommern, Hagen-Haspe und Wuppertal-Oberbarmen begrenzt 

Jahr 2019 Januar - Mai

keine

     
  Juni - Dezember vorhanden

 

Kapazitäten von Julia Marschalek

 

 

 

Mobil: 0171-89 600 94

E-Mail: julia-marschalek@hebammenwerk-gruener-weg.de

Einzugsgebiet: Hattingen und Sprockhövel gesamt, Bochum und Witten begrenzt

Jahr 2019 Januar keine
  Februar noch 2 Plätze
  März vorhanden
  April noch 3 Plätze
  Mai-Dezember vorhanden

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebammenwerk Grüner Weg

Wir sind telefonisch

für sie da:

 

Mo.-Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr

 

Für Betreuungsanfragen bitte vorher unsere Infos zu Kapazitäten etc. lesen. Danke!

 

offene Sprechstunde:

jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 10:30 -12:00 Uhr zum Elterncafé, ohne Voranmeldung möglich.

Hebamme

Adina Stracke

Mobil: 0152-538 594 47

 

E-Mail: adina-stracke@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

 

Hebamme

Sarah Heller

Mobil: 0171-52 52 857

 

E-Mail: sarah-heller@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

 

Hebamme

Julia Marschalek

Mobil: 0171-89 600 94

 

E-Mail: julia-marschalek@hebammenwerk-gruener-weg.de

 

 

Hebammenwerk Grüner Weg

Praxisgemeinschaft

Grüner Weg 14

45549 Sprockhövel

E-Mail: info@hebammenwerk-gruener-weg.de


Tel.: 02339-90 89 288

 

nur Anrufbeantworter!

Bitte hinterlassen sie uns eine Nachricht mit ihrem Namen, Wohnort, Entbindungstermin, einer Rückrufnummer und ihrem Anliegen. Andernfalls ist kein Rückruf möglich. Vielen Dank!

 

Fax : 02339-90 89 289

Wir fördern das Stillen

Unsere Arbeit hat Qualität!

Wir haben das Qualitätsmanagementsystem nach
DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt

Wir sind Mitglied